30 Stück Marienkäfer Larven - Nützling gegen Blattläuse - Biologischer Pflanzenschutz B007G9YVX0

Produktnr.: B007G9YVX0
Verfügbarkeit: Vorrätig
61,06€ 11,28€

  • Zweipunkt Marienkäfer Larven - Adalia bipunctata Marienkäfer sind schlechthin das Symbol für den biologischen Pflanzenschutz - Und dass zurecht: Eine Larve vertilgt täglich bis zu 800 Blattläuse Auch die erwachsenen Käfer gehen auf Beutejagd und vertilgen bis zu 150 Blattläuse täglich Die erwachsenen Marienkäfer von Adalia bipunctata treten in zwei unterschiedlichen Varianten auf: rote Käfer mit 2 schwarzen Punkten schwarze Käfer mit 2 roten Punkten Marie ...

  • Liefergroesse: 30 Stück:Ausreichend für ca. 10 m²

  • Zweipunkt Marienkäfer Larven - Adalia bipunctata Marienkäfer sind schlechthin das Symbol für den biologischen Pflanzenschutz - Und dass zurecht: Eine Larve vertilgt täglich bis zu 800 Blattläuse Auch die erwachsenen Käfer gehen auf Beutejagd und vertilgen bis zu 150 Blattläuse täglich Die erwachsenen Marienkäfer von Adalia bipunctata treten in zwei unterschiedlichen Varianten auf: rote Käfer mit 2 schwarzen Punkten schwarze Käfer mit 2 roten Punkten Marienkäfer legen ihre ovalen, gelben Eier über einen Zeitraum von 2 bis 3 Wochen als "Eipakete" ganz in der Nähe der Blattläuse ab. Nach knapp einer Woche schlüpfen daraus die Larven, welche gleich mit der Blattlausbekämpfung anfangen. Sie erkennen diese durch ihren Tastsinn und nicht mit Hilfe ihrer Augen, den die Larven sind noch blind. Nach ca. 2 Wochen verpuppen sich die gefrässigen Larven um nach weiteren 6 bis 8 Tagen als erwachsener Marienkäfer zu schlüpfen. Zunächst sind seine Hinterflügel noch gelb und ohne Punkte - nach ein paar Stunden härten diese aus und erhalten die bekannten roten bzw. schwarzen Punkte. Zur Überwinterung suchen erwachsene Tiere passende Verstecke in der Natur auf. So finden sie zum Beispiel in einer Nische oder Spalte der Gartenmauer, unter der Rinde eines alten Baumes, oder in dekorativem Altholz ein passendes Winterquartier. Auf den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel sollte im Hausgarten verzichtet werden! Eine dauerhafte Ansiedlung ist schwer zu garantieren, doch finden die Nützlinge in einem natürlichen Garteneck, mit heimischen Pflanzen und einem Nützlingshotel auf jeden Fall einen guten und passenden Lebensraum. Der Einsatz von Nützlingen ist mittlerweile auch in vielen professionellen Gartenbaubetrieben etabliert. auch wir wenden Nützlinge in einem Teil unserer Kulturen an und sind von der Wirkung überzeugt! Der Versand erfolgt per Briefpost und ist derzeit leider nur innerhalb Deutschlands möglich. Gerne können Sie den Artikel nach zuvoriger Absprache bei uns abholen

    30 Stück Marienkäfer Larven - Nützling gegen Blattläuse - Biologischer Pflanzenschutz B007G9YVX0