Verein zur Integration psychosozial behinderter

Menschen Annaberg e.V.

Home Suchtberatungsstelle Betreutes Wohnen Kontakt Das Team Impressum Datenschutz
Führerschein verloren?  1. Nutzen Sie die führerscheinlose Zeit 2. Werden Sie aktiv.  3. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch. Wozu MPU-Vorbereitung? Zielsetzungen Ihrer persönlichen Aufarbeitung in den Gesprächen sind dabei stets: das eigene Fehlverhalten zu erkennen selbstkritisch zu hinterfragen sowie eine hinreichend stabile Veränderung bezüglich des bisherigen Suchtmittelumgangs zu erreichen Ablauf: Ein Kurs beinhaltet 10 Sitzungen.   In den Seminaren werden: wissensvermittelnde Themen die persönliche  Auseinandersetzung mit dem Führerscheinverlust und die damit im Zusammenhang  stehenden  Konsumgewohnheiten bearbeitet.
Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Ratsgasse 1 09456 Annaberg-Buchholz Telefon: 03733 64555 Telefax: 03733 6779002 Ansprechpartner: Frau Seifert Frau Reuther Fachkräfte für qualifizierte MPU-Beratung nach GVS- Standards Wenn Sie an unserem Kursprogramm interessiert sind, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein  unverbindliches Beratungsgespräch mit uns. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Anmeldung und Termine Wir sind für Sie da
Suchtberatungs- und Behandlungsstelle
MPU-Beratung
Bei Teilnahme an allen Sitzungen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei den betreffenden Behörden.
Beratung für Suchtmittelauffällige Kraftfahrer
Gemeinsam mit Ihnen - können wir viel für Sie tun.